::  Home
  ::  wozu Geschichte
  ::  über mich
  ::  machs na
GWS Geschichtswerksttte GmbH 1998 Helvetik
     

VI. Helvetik-Kolloquium vom 19.1.1998

Die Organisatoren des Anlasses haben wir bei der Vorbereitung, Durchführung und Drucklegung des Dossier Helvetik administrativ unterstützt.

Das Banquet Républicain vom 19.1.1998

Im Anschluss an das Kolloquium traf sich eine illustre Gästeschar zu einem Banquet Républicain. Für diesen Teil des Anlasses haben wir einen Reader mit Texten zu den Menschenrechten zusammengestellt.

Es handelt sich dabei um folgende Fassungen

  • 1760 les droits de l’homme von M. Thomas in Paris
  • 1776 Bill of Rights von Virginia
  • 1789 Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in Paris
  • 1791 Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin von Olympe de Gouges in Paris

Die Texte recherchiert hat Prof. Dr. Gerhard Hiesel aus Freiburg.

Die Gäste
Prof. Dr. Christian Simon

Das Denkmal

Bettina Eichin
Das Modell