::  Home
  ::  wozu Geschichte
  ::  über mich
  ::  machs na
GWS Geschichtswerksttte GmbH 2001 750 Jahre Lüsslingen
     

Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass sich eine Gemeinde eine Ortsgeschichte gönnt. Und dass sich eine Gemeinde mit weniger als 500 Einwohner/innen ein Buch von 350 Seiten erarbeiten lässt, ist ausserordentlich.

Das Projektteam hat mit viel ehrenamtlicher Arbeit die Autor/innen und die Projektleitung unterstützt und war offen für die rollende Planung zu einem einmaligen Unternehmen. Die Spurensuche hat mehr Material erbracht als publiziert werden konnte und mit zunehmender Arbeit haben immer mehr Leute die Türe geöffnet und ihre Schätze ausgebreitet. Auch auswärtige Bürgerinnen und Bürger nahmen Kontakt auf und steuerten viel Wertvolles bei.

Zu den Jubiläumsaktivitäten gehörten auch die Renovation der Pfarrscheuer, welche zu einem beliebten Treffpunkt wurde, und der Aufbau eines Kohlemeilers, welcher zu einer Tradition wird.

Das Dorfbuch Lüsslingen ist ein Beispiel dafür, wie man mit viel Gemeinsinn, knappen aber ausreichenden Mitteln und gutem Willen ein herausragendes Ergebnis erarbeiten kann.

ISBN 3-950690-4-3

Das Buch können Sie hier bestellen.

 

Anlässlich der Vernissage spielten Kuno Schulthess auf der Querflöte und Hanni Widmer an der Orgel.